Die Mitarbeiterbeurteilung muss einigen formalen Anforderungen genügen. Auf diese haben Arbeitnehmer ein Recht und dürfen die Einhaltung solcher Arbeitszeugnis Muster auch einfordern. Das Arbeitszeugnis muss schriftlich vorliegen. Es darf nicht mit der Hand geschrieben werden und sollte sauber auf Firmenpapier ausgedruckt vorliegen. Zudem besteht Anspruch auf ein individuelles Zeugnis. Kann der ehemalige Mitarbeiter nachweisen, dass das Zeugnis nur abgeschrieben wurde, dann kann er ein neues einfordern. Auch wenn Beispiele zum Erstellen des Schriftstückes verwendet wurden, sollten zumindest die Tätigkeitsbeschreibungen individuell auf die Position der betreffenden Stelle abgestimmt werden. Leichte Variationen im Wortlaut, die aber Gleiches wie das Arbeitszeugnis Muster ausdrücken, lassen formal korrekte und individuelle Zeugnisse entstehen. Die Personalien müssen stimmen, ebenso der Beschäftigungszeitraum. Tippfehler im Namen sind nicht nur ein Versehen, sondern können als verdeckte Abwertung interpretiert werden. Bei der Beschreibung von Führungspersonen sollte eine Leistungssteigerung erwähnt werden, etwa eine nachprüfbare Verbesserung des Firmenerfolgs. Das Arbeitszeugnis muss vom Personalverantwortlichen unterschrieben werden. Bei einfachen Mitarbeitern kann der Vorgesetzte das Zeugnis unterschreiben, bei Vorständen der Aufsichtsratsvorsitzende. Wurde einem Mitarbeiter gekündigt, dann darf der Grund der Kündigung nur dann im Arbeitszeugnis erwähnt werden, wenn der Mitarbeiter dem zustimmt. Auch widersprüchliche Formulierungen, Rechtschreib- oder Grammatikfehler müssen ehemalige Angestellte nicht im Arbeitszeugnis Muster hinnehmen. Der Anspruch auf Korrekturen in einem ausgestellten Arbeitszeugnis verfällt erst nach 15 Monaten. Arbeitgeber sollten daher gleich ein hochwertiges Zeugnis nach dem Arbeitszeugnis-Muster anfertigen, um zeitraubende Nachbesserungen zu vermeiden. Zu positiv darf das Zeugnis aber auch nicht sein.

In mid 2016, an Indian tea company (TE-A-ME) has delivered 6,000 tea bags[29] to Donald Trump and launched a video content on YouTube and Facebook. The video campaign received various awards including most creative PR stunt[30] in Southeast Asia after receiving 52000+ video shares, 3.1M video view in first 72-hour and hundreds of publication mentions (including Mashable, Quartz,[31] Indian Express,[32] Buzzfeed[33]) across 80+ countries.


Throughout this training the instructor Ian Lurie will show you how to write copy that conveys your story and sells your product. Explore the different types of copywriting, benefits of drafting on paper, going over the general rules and optimize the content based on the outlet and platform. The lectures are accompanied by exercises and quizzes that let you get hands-on.
“Several prominent internet and media candidates have been tipped, but analysts have singled out Decker, current Yahoo! president and Miller, former head of AOL. Decker’s close relationship with Yang during the blocked Microsoft takeover and failed Google deal could hurt her chances, said analysts, who suggest the fact Yahoo! is searching outside the company signals her stock could be dwindling.“
×