I have a quick question though. Do you know of any copywriting courses that can help me copywrite in English for an audience that has English as their second language? It is a tricky one as obviously not only the audience´s level of English but also their culture and their mother tongue would dramatically influence their interpretation of the copy.
Die Betreffzeile ist sozusagen die Überschrift für den weiteren Text und wird entsprechend vorangestellt. Wichtig: Das Wort Betreff hat in dieser Zeile nichts verloren! Kommen Sie gleich auf den Punkt, beispielsweise so: Bewerbung als Key Account Manager. Sollte eine Kennziffer in der Stellenanzeige genannt werden, gehört auch diese in die Betreffzeile, damit Ihre Bewerbung genau zugeordnet werden kann.
At first thought to be honest. I thought that by offering 3 different courses and being biased to your favourite was a copywriting sales tactic to indirectly persuading the reader to purchase the 3 rd option (your fav) by quite masterfully staring options 1 and 2 are second and 3rd best and as we all know everyone wants the best, so naturally everyone will gravitate to the 3rd option. Maybe I’m reading to deep but well played if that was your intention (especially with “the closer” and you will get an additional 10% off the already low price. Anyway which course is right for me for what I am looking for as I stated earlier..thank you.

Frau Meier zeichnete sich durch eine hohe Arbeitsmotivation aus. Sie zeigte eine sehr große Einsatzbereitschaft, auch über die üblichen Arbeitszeiten hinaus. Sie führte alle Aufgaben stets äußerst sorgfältig, selbstständig und planvoll durchdacht aus. Sie überzeugte durch stets sehr gute Arbeitsqualität. Durch ihr überaus systematisches Vorgehen und ihren kooperativen Stil konnte sie ihre Projekte stets mit äußerster Zuverlässigkeit abschließen und unsere Kurs- sowie Patientenplanung budget- und zeitplangerecht umsetzen. Unsere Außendarstellung verbesserte sie durch ihre Marketing-Tätigkeiten entscheidend. Die ihr unterstellten Mitarbeiter überzeugte und motivierte sie durch einen kooperativen Führungsstil. Die ihr übertragenen Aufgaben erfüllte Frau Meier stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.
Immer mehr Arbeitnehmer verlangen nach dem Ausscheiden aus einem Unternehmen ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Dieses beschreibt nicht nur Tätigkeitsbereiche, sondern bewertet auch Leistungen sowie soziales Verhalten des ehemaligen Mitarbeiters anhand versteckter Noten. Inzwischen sind die qualifizierten Zeugnisse zum Standard geworden. Oftmals wird die Personalabteilung auch während dem bestehenden Arbeitsverhältnis um Zwischenzeugnisse gebeten. Für Personalverantwortliche bedeutet dieses Zeugnis einen Mehraufwand.
×