In mid 2016, an Indian tea company (TE-A-ME) has delivered 6,000 tea bags[29] to Donald Trump and launched a video content on YouTube and Facebook. The video campaign received various awards including most creative PR stunt[30] in Southeast Asia after receiving 52000+ video shares, 3.1M video view in first 72-hour and hundreds of publication mentions (including Mashable, Quartz,[31] Indian Express,[32] Buzzfeed[33]) across 80+ countries.
Manchmal wünscht man sich für die Bewerbung ein Rezeptbuch: 200 Gramm Berufserfahrung, 120 Gramm Ausbildung, dann noch zwei Esslöffel Motivation, eine Prise Soft Skills und fertig ist das Bewerbungsanschreiben. So einfach geht es leider nicht. Denn wie ein guten Essen ist auch ein gutes Anschreiben Geschmackssache: Ob es dem jeweiligen Personaler mundet, lässt sich schwer vorhersagen.Wir können Ihnen zwar kein Geheimrezept anbieten, aber zumindest alle Zutaten nennen, die ein gutes Anschreiben haben muss und Tipps zum Aufbau geben. Folgende Teile dürfen – der Reihenfolge nach – in keinem Bewerbungsanschreiben fehlen:

Businesses focused on expanding their reach to more customers will want to pay attention to the increase in the volume of visitors, as well as the quality of those interactions. Traditional measures of volume include the number of visitors to a page and number of emails collected, while time spent on page and click-through to other pages/ photos are good indicators for engagement.
Der Betreff. Schreiben Sie konkret, wofür Sie sich bewerben. Zum Beispiel: „Bewerbung als Mechatroniker auf Ihre Anzeige in der Süddeutschen Zeitung vom 20. Mai 2015“ oder „Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum Bankkaufmann, Anzeige im XING Stellenmarkt“. Ist in der Anzeige eine Referenznummer erwähnt, ist hier die richtige Stelle, um sie zu nennen.
Eine Inhaltsangabe zu schreiben ist grundsätzlich kein Problem, doch oftmals ist es schwierig, sich auf das Wesentliche eines Textes zu konzentrieren und die wichtigsten Merkmale in der späteren Zusammenfassung wiederzugeben. Darauf kommt es allerdings beim Schreiben einer Inhaltsangabe an, weshalb wir Ihnen die wesentlichen Aspekte dieser Herangehensweise erläutern möchten.
I’ve done it ! I have been toying with the idea for a year now , I have finally signed up for the Blackford Centre course in copywriting, it was your post that helped me make my final decision. I run two businesses one with my partner, I do all our social media, advertising, website work (including design, self-thought), so I thought why not get a qualification and a better understanding of what I’ve been trying to teach myself with some success and some fails. Thanks and watch this space 🙂
×